Skip to content

[Login]

Lage


 

Schönfels

Im Bild ist das Wappen des Ortsteils Schönfels zu sehen.Schönfels liegt ca. 10 km südwestlich von Zwickau auf einer Fläche von 9,81 Quadaratkilometern und in einer Höhe von 350 bis 390 Meter über dem Meeresspiegel.

Im Jahr 1225 erstmals urkundlich erwähnt, zählt Schönfels heute 1.298 Einwohner (Stand: 31.12.2016).

Von Weitem sichtbares Wahrzeichen ist die Burg Schönfels, eine gut erhaltene mittelalterliche Wehranlage.

Das Museum gibt Zeugnis des Lebens im Mittelalter und Einblicke in die Geschichte der Burg. Vom Burgturm aus hat man einen herrlichen Ausblick auf Wälder und Teiche sowie die nähere Umgebung.


Die ältesten Herren von Schönfels waren die Vögte von Weida und ihre jüngere Linie, die Vögte von Plauen.

Das Rittergut Schloss Neuschönfels entstand um 1548, als die Gebrüder von Weißbach nach einem Erbschaftsstreit Erbe und Gerichtsbarkeit teilten.

Nach 1945 diente es als Rathaus, Post, Sparkasse und zuletzt als Kindergarten.

Die Zeittafel gibt einen Überblick über die wichtigsten historischen Ereignisse die Entwicklung von Schönfels betreffend.